Impression – Expression

16. – 17. November 2019

Impressionismus – Expressionismus: Im Spannungsfeld dieser zwei bekannten und beliebten Kunstströmungen, die in der Kunstgeschichte zeitlich wie auch inhaltlich direkt miteinander verbunden sind, bewegt sich dieser Malworkshop. Unter Leitung des erfahrenen Dozenten und Künstlers Jan Maria Dondeyne kann sich jede(r) Teilnehmer(in) ein passendes Malmotiv auswählen. Im gemeinsamen Diskurs wird danach ausgelotet, ob sich dieses Bildmotiv eher impressionistisch oder expressionistisch umsetzen lässt. Dabei wird eine individuelle Herangehensweise und Bildstrategie besprochen. Im Fokus steht nicht das originalgetreue Kopieren, sondern eher ein selbstbestimmtes Interpretieren des Malmotivs.

Veranstaltungsort

Geschwister-Scholl-Haus, Zimmer 106 (Friedrich-Ludwig-Jahn-Strasse.2, 34346 Hann.-Münden)

Unterrichtszeiten

Sa.-So. 10.00-16.30